Henriette Tomasi - angewandte Kunst
Künstlerin

Umweltschutz


Ausgezeichnete Gestaltung

In meinem Atelier bedeutet Umweltbewusstsein nicht nur die Herkunft der Materialien zu hinterfragen, sondern im Hinblick auf Schmuck und Skulpturen / Zeichnungen aus Metall insbesondere auch bei der Entwicklung und Herstellung ungewöhnliche, innovative Wege zu gehen, die möglichst umweltschonend sind. 

Ein bewusster innovativer Weg, der Recourcen schont, ist insbesondere die eigene 

Technik, die ich im Jahr 1995/96 entwickelte. Sie wurde vielfach ausgezeichnet.


 

 

cradle-to-cradle

Die Technik, die Materialverwendung, das Design der meisten Werke folgt dem Cradle-to-cradle Prinzip: d.h. es werden Werke erschaffen, die der Umwelt nicht schaden: Es entstehen Werke, die vollständig zerlegt, mit der Flamme eingeschmolzen werden können, um sie dann wieder vollständig verwenden zu können.

Gold/ Altgold / Silber

Fragen Sie einfach nach. Wir schmelzen als Goldschmied Ihr Material gerne aus Ihrem Altgold ein und verarbeiten es zu neuen Stücken. So können Sie Ihr Material aus Altgold/Silber auf diese Weise recyceln lassen. Ferner verarbeiten wir bei Neuanfertigungen gerne Fair Trade Gold. 

Edelsteine / Naturmaterialien

Edelsteine werden fair gehandelt. Wenn Sie bei mir Ihr Schmuckstück anfertigen lassen, dann können Sie gerne Steine (dies können auch Fundstücke der Natur sein) aus Ihrem Besitz recyceln, sie können aber auch fair gehandelte Steine verarbeiten lassen. Diese können Sie  über mich beziehen. 

Herstellung

Wiederbelebung traditioneller etruskischer Techniken in völlig neuer, innovativer Kombination / Form:  Die Technik des Edelmetallschweißens schont die Umwelt, da das Metall ohne Lot und chemische Zusätze NUR mit der Flamme erhitzt wird. Wir schmelzen ein und verwenden Ihre recycelten Edelmetalle in Drahtform. So entstehen leichte aber äußerst stabile Werke, die mit wenig Material auskommen.  So werden Ressourcen geschont. Lokal hergestellt. Alle Werke werden handgearbeitet. Wenige chemische ungefährliche Arbeitshilfsmittel, Arbeiten in archaischer Technik.

Homepage